Kategorien
Mein BDSM

Warum mich die Brat nervt

Ich beobachte es vor allem bei Neulingen und jungen (meist) Damen, dass es wohl gerade hip ist, sich als Brat zu bezeichnen. Ich nenne es eher „Attention Whore“ und es löst bei mir folgende Reaktion aus: Tiefes Einatmen durch die Nase, die Augen werden größer, Pupillen wandern Richtung Decke, die Augenbrauen ziehen sich nach oben […]

Kategorien
Mein BDSM

BDSM ist krank – sagt der Vanilla

Das „kranke“ am BDSM ist die Person, die es so bezeichnet. Punkt! Nicht mehr, nicht weniger. Wenn man in der schwarz-roten BDSM-Blase sitzt, bekommt man doch relativ wenig von den „Vanillas“ mit. Natürlich hat man Kontakt mit seinen Vanilla-Freunden aber diese sind durchweg aufgeschlossen und möchten, wenn mehr über die Sache erfahren. Da man sich […]

Kategorien
Mein BDSM Was ist...

Die Alphasub

Hin und wieder hört man es, aber was ist das eigentlich? Viele bezeichnen sich als Alphasub, weil sie zwar sub sind, aber im beruflichen Bereich eine dominante Rolle einnehmen… So gehen viele davon aus, nur – weil sie ihr Leben allein meistern können und müssen- seien sie Alpha. Zunächst einmal unterstellt das jeder sub ein […]

Kategorien
Allgemein Was ist...

Dominanz am Arbeitsplatz vs sexuelle Dominanz

Zuerst einmal folgendes: sexuelle Dominanz und Dominanz am Arbeitsplatz haben absolut nichts miteinander zu tun. Sie können etwas miteinander zu tun haben, sie können bewirken, dass der am Arbeitsplatz dominante Part im BDSM Lifestyle dominant ist oder sein submissive-Sein mehr auslebt; sie können, müssen aber nicht korrelieren. Es kann auch sein, dass der dominanteste CEO […]

Kategorien
Mein BDSM

Rapeplay

Ein beliebtes Spiel aber richtig gemacht eine Gratwanderung an den Grenzen des BDSM. „Rape“ – wir sprechen also über das Nachstellen und Nachspielen von Vergewaltigungen. Ein extremes Spiel mit Angst, Macht und Gewalt. Vorweg. Ob eine wirkliche Vergewaltigung mal erlebt wurde oder nicht, kann sich, muss sich aber nicht auf das Verlangen nach Rapeplays auswirken. […]

Kategorien
Mein BDSM

Das Geschenk der Dominanz

Ich führe Dich. Weil Du es wert bist. Du bist mein/e Sub. Nein, nicht mein Hobby; ich habe Dich auserwählt. Nur Dich, weil ich etwas in Dir sehe. Eine unerfüllte Leidenschaft. Eine Traurigkeit… und schließlich Dich. Nur Dich – so, wie Du bist. Ich will Dich. Will Dich wachsen sehen. Dich fordern, Dich stärken. Meine […]

Kategorien
Sessions

One day

Nur bekleidet mit meinem Collar knie ich vor Dir und Du ziehst meinen Kopf zu Dir, um IHN noch tiefer reinzudrücken. Ich spüre Deinen Schwanz tief in meiner Kehle. Dabei fängst Du an ein wenig an meinem Kitzler rumzuspielen. Oh mein Gott, mehr davon, denke ich mir und schon stoppst Du.  „Wenn Du mit dem […]

Kategorien
Mein BDSM

Ich – die Sub

Für Dich da zu sein. Dir jeden Wunsch von den Augen und nicht erst von den Lippen abzulesen. Dich in meine Gedanken und Gefühle lassen, so wie ich in Deinen bin. Dass wir eins sind, dass ich weiß, was und wie Du denkst. Dass ich weiß, was Dir fehlt, was Du gerade fühlst, was Du […]

Kategorien
Sessions

Femdom weekend

You left me there in the corner of the living room, kneeling in just my black boxershorts and black tshirt and my collar. After a few minutes of silence I hear the sound of your high heels coming in my direction. You tell me to stand up and to strip naked. I comply with your […]

Kategorien
Was ist...

Moral und BDSM – SSC, RACK und CNC

Zur gewählten Überschrift: Die einen werden jetzt sagen: „Na endlich sagt es mal einer!“ Andere werden sich an den Kopf fassen und denken: „Moral und BDSM… klar und der Papst ist Atheist!“ Zum Papst: Ja, schon möglich. Das interessiert hier aber nicht. Mir geht es nur darum zu zeigen, was BDSM jenseits der ersten Suchergebnisse […]