Kategorien
Mein BDSM

Die Verwässerung des BDSM-Begriffs?

Wir wollen Aufklärung.Wir wollen akzeptiert werden.Wir wollen, dass wir uns immer und überall outen können, ohne um Job, Ansehen oder die Kinder fürchten zu müssen.Wir wollen uns zeigen. Wir wollen, dass es normal wird. Aber zu welchem Preis? Fakt ist, BDSM wird von nicht so vielen Menschen tatsächlich ausgelebt. Und damit meine ich BDSM und nicht […]

Kategorien
Mein BDSM Mindset

Der BDSM Lehrmeister

…etwas zur Selbstreflexion… „Ich gebe euch die richtigen Informationen…“, „Ich bestimme wer echt und wer fake ist…“, „ich belächele bestimmte Kinks und ich sage euch, was richtig und falsch ist in der BDSM Welt.“ STOP! Bei diesen Aussagen merkt jeder direkt, dass hier etwas nicht stimmen kann und doch findet man sie sehr häufig im […]

Kategorien
Mein BDSM

Wir sind hier nicht bei „Wünsch dir was“… oder doch?

„Sie haben es nicht verstanden, dass es nicht darum geht ihre Phantasien umzusetzen…“ „Naja schon. Letztlich ist es die Umsetzung meiner Phantasie, dem Meister zu dienen…“ „…Ja, aber wie er es will…“ „…Ist aber letztlich wie ich es will…“ „…ja das ist klar, aber es ist eine Frage der Kontrolle. Die sub gibt sie ab […]

Kategorien
Mein BDSM

BDSM ist krank – sagt der Vanilla

Das „kranke“ am BDSM ist die Person, die es so bezeichnet. Punkt! Nicht mehr, nicht weniger. Wenn man in der schwarz-roten BDSM-Blase sitzt, bekommt man doch relativ wenig von den „Vanillas“ mit. Natürlich hat man Kontakt mit seinen Vanilla-Freunden aber diese sind durchweg aufgeschlossen und möchten, wenn mehr über die Sache erfahren. Da man sich […]

Kategorien
BDSM Lexikon Mein BDSM

Die Alphasub

Hin und wieder hört man es, aber was ist das eigentlich? Viele bezeichnen sich als Alphasub (der neue Trend?) weil sie zwar sub sind, aber im beruflichen Bereich eine dominante Rolle einnehmen… So gehen viele davon aus, nur – weil sie ihr Leben allein meistern können und müssen, seien sie Alpha. Zunächst einmal unterstellt das […]

Kategorien
Allgemein BDSM Lexikon

Dominanz am Arbeitsplatz vs sexuelle Dominanz

Zuerst einmal folgendes: sexuelle Dominanz und Dominanz am Arbeitsplatz haben absolut nichts miteinander zu tun. Sie können etwas miteinander zu tun haben, sie können bewirken, dass der am Arbeitsplatz dominante Part im BDSM Lifestyle dominant ist oder sein submissive-Sein mehr auslebt; sie können, müssen aber nicht korrelieren. Es kann auch sein, dass der dominanteste CEO […]

Kategorien
BDSM Lexikon Mein BDSM

Schmerz – oder besser gesagt Lust

Denn Schmerz ist bei uns – egal ob ausführend oder empfangend – pure Lust. Ich könnte wissenschaftlich erklären, warum wir Schmerz als Lust empfinden, aber das wäre reine Theorie. Ich werde es also in meinen Worten beschreiben. (Wer dennoch auf die Wissenschaft scharf ist… Am Ende habe ich eine kurze Erklärung angefügt.) Du darfst alles […]

Kategorien
Mein BDSM

Wenn ich Dich bitten muss…

Die Sub schenkt sich her. Sie unterwirft sich im unbedingten Vertrauen ihrem Dom. Er ist der Hafen ihrer Seele. Er unterstützt sie. Hilft ihr zu wachsen mit seiner Führung. Sie vertraut. Dieses Vertrauen geht so weit, dass sie nicht nur darauf vertraut, dass er über den Alltag entscheiden darf. Sie vertraut ihm ihr Leben an. Denn […]

Kategorien
Mein BDSM

Das Geschenk der Dominanz

Ich führe Dich. Weil Du es wert bist. Du bist mein/e Sub. Nein, nicht mein Hobby; ich habe Dich auserwählt. Nur Dich, weil ich etwas in Dir sehe. Eine unerfüllte Leidenschaft. Eine Traurigkeit… und schließlich Dich. Nur Dich – so, wie Du bist. Ich will Dich. Will Dich wachsen sehen. Dich fordern, Dich stärken. Meine […]