Kategorien
BDSM Lexikon Mein BDSM

Der Ring der O – Aus dem Nähkästchen

Viele tragen ihn und ihr kennt ihn sicher auch – den Ring der O. Das ist quasi ein kleiner Ring in einer Verankerung, sodass dieser frei beweglich ist und dieser dann an einem wahlweise Halsband, Armreif, Ring befestigt. Er ist natürlich auch als Piercing tragbar etc. Ihr wisst, von was ich rede. Als Ring am […]

Kategorien
BDSM Lexikon Mein BDSM

Mindfuck – Braucht man für BDSM einen (langen) Schwanz?

Ein Wort, eine Geste, ein Griff, ein Blick, nur die Art, wie sich Deine Atmung verändert und ich knie. Fast unbewusst sinke ich zusammen und finde ich mich wieder seelig ruhend an meinem Platz – in Gedanken. Gerade in diesen Gedanken versunken lese ich einen Post, in dem eine Dame, die sich als sub bezeichnet […]

Kategorien
BDSM Lexikon Mein BDSM

Die Alphasub

Hin und wieder hört man es, aber was ist das eigentlich? Viele bezeichnen sich als Alphasub (der neue Trend?) weil sie zwar sub sind, aber im beruflichen Bereich eine dominante Rolle einnehmen… So gehen viele davon aus, nur – weil sie ihr Leben allein meistern können und müssen, seien sie Alpha. Zunächst einmal unterstellt das […]

Kategorien
Allgemein BDSM Lexikon

Dominanz am Arbeitsplatz vs sexuelle Dominanz

Zuerst einmal folgendes: sexuelle Dominanz und Dominanz am Arbeitsplatz haben absolut nichts miteinander zu tun. Sie können etwas miteinander zu tun haben, sie können bewirken, dass der am Arbeitsplatz dominante Part im BDSM Lifestyle dominant ist oder sein submissive-Sein mehr auslebt; sie können, müssen aber nicht korrelieren. Es kann auch sein, dass der dominanteste CEO […]

Kategorien
BDSM Lexikon Mein BDSM

Schmerz – oder besser gesagt Lust

Denn Schmerz ist bei uns – egal ob ausführend oder empfangend – pure Lust. Ich könnte wissenschaftlich erklären, warum wir Schmerz als Lust empfinden, aber das wäre reine Theorie. Ich werde es also in meinen Worten beschreiben. (Wer dennoch auf die Wissenschaft scharf ist… Am Ende habe ich eine kurze Erklärung angefügt.) Du darfst alles […]

Kategorien
BDSM Lexikon

Moral und BDSM – SSC, RACK und CNC

Zur gewählten Überschrift: Die einen werden jetzt sagen: „Na endlich sagt es mal einer!“ Andere werden sich an den Kopf fassen und denken: „Moral und BDSM… klar und der Papst ist Atheist!“ Zum Papst: Ja, schon möglich. Das interessiert hier aber nicht. Mir geht es nur darum zu zeigen, was BDSM jenseits der ersten Suchergebnisse […]

Kategorien
BDSM Lexikon

Safe Call und Covern

In der Internet- und Smartphonezeit, in der es normal ist, dass man jederzeit Zugang zu Pornos jeder Art hat, auf Twitter anderen bei der Selbstbefriedigung zuschauen, sich auf Instagram vor Dickpics nicht retten kann und – wenn man Titten in die Kamera hält, auf einmal 1.000.000 Likes auf Facebook bekommt, die sich natürlich verdoppeln, wenn man sein […]

Kategorien
BDSM Lexikon

Safeword, Steuerungswörter und Slowword

Vor jeder Session müssen ein Safeword und eventuell Steuerungswörter bzw. Slowwords vereinbart werden. Safewords beenden die Session komplett. Grundsätzlich ist es so, dass man sich mit der Zeit soweit einspielt, dass der Dom weiß, wie weit er gehen kann bzw. weiß, wann er Pausen machen muss, sodass ein Safeword nicht benutzt wird. Jedoch müssen Grenzen […]

Kategorien
BDSM Lexikon

Was ist BDSM?

BDSM ist eine Abkürzung und steht für: BD: Bondage und Disziplin (meiner Ansicht nach wiederum in zwei Teilbereiche trennbar, da sie nicht zwingend etwas miteinander zutun haben müssen). DS: Dominanz und Unterwerfung (Submission) SM: Sadismus und Masochismus Auf den ersten Blick scheint es so, als wären diese drei Dinge jeweils abtrennbare Teilbereiche. Dies scheint aber […]